Was ist Actuarial Science?

Als mathematische Wissenschaft analysiert Actuarial Science Fragestellungen aus der Versicherungs- und Finanzindustrie, um Risiken erkennen, einschätzen und bewerten zu können.  

Die Risikoanalyse befasst sich mit unsicheren zukünftigen Ereignissen und untersucht deren finanzielle Konsequenzen, um geeignete Absicherungsstrategien zu entwickeln.

Dafür werden komplexe Methoden der angewandten Mathematik und der Statistik eingesetzt. Ebenfalls erforderlich sind Kenntnisse der Ökonomie und der Rechtswissenschaft

Kontakt

Universität Basel

Jolanda Bucher
Studiengangsleiterin
Actuarial Science

Spiegelgasse 1
CH-4051 Basel
Tel. +41 (0)61 207 39 94
j.bucher-at-unibas.ch